Losglück beim KITA-Entdecker-Programm der LEW-Bildungsinitiative 3malE

Mobildes Theater begeistert Kinder

„Vorhang auf!“ hieß es kürzlich für die Kinder der Kindertagesstätte „Haus der bunten Worte“ in Illertissen. Denn im Rahmen des KITA-Entdecker-Programms der LEW-Bildungsinitative 3malE war eine Schauspielerin zu Gast, die für das junge Publikum exklusiv das Theaterstück „EinsLeben“ aufführte. Dabei begleiten die Kinder eine Figur auf der spannenden Abenteuerreise ihres Lebens und lernen die schönen oder manschmal auch nicht so schönen Seiten des Daseins kennen. Das Besondere dabei: Die unterhaltsame Inszenierung zeigt altersgerecht auf, dass alles im Leben einen Platz hat sowie jedes Gefühl sein darf und mit dazu gehört. Eine tolle Erfahrung für die Kinder, die wie die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Haus der bunten Worte“ allesamt begeistert waren. Auch, dass das „Haus der bunten Worte“ beim Losverfahren der LEW Glück hatte und das Theater nach Illertissen holen konnte.

Text und Bild: Martin Dambacher