Konsortialprojekt des IFP

Unsere Einrichtung beteiligt sich am Konsortialprojekt des IFP im Rahmen des Programms Erasmus+ Schulbildung, Leitaktion 1.

Das Projekt „Nachhaltigkeit und Bildung für Demokratie – Leitungskompetenz stärken“ läuft von Ende 2020 – Mitte 2023 und wird von der EU gefördert.

Im Rahmen des von der EU geförderten Projekts „Stärkung der Leitungskompetenz im Umgang mit aktuellen Entwicklungen“ erhält die Leitung unserer Kindertageseinrichtung Martina Riedl die Gelegenheit an zwei Studienreisen teilzunehmen. Im Mai 2022 ist die erste Reise in die Niederlande nach Amsterdam mit dem Schwerpunkt „Nachhaltige Bildung und Entwicklung“ geplant.

Nähere Infos zum Projekt finden sich unter https://www.ifp.bayern.de/projekte/professionalisierung/erasmus_leitungskompetenz.php.