Anmeldung

Die Aufnahme und Eingewöhnung ist in unserer Kindertageseinrichtung ganzjährig möglich, jedoch werden die meisten Plätze zum September frei. Wir nehmen Krippenkinder ab einem Alter von 6 Monaten und Kindergartenkinder ab einem Alter von 2,8 Jahren (2 Jahre und 8 Monate) auf.

Anmeldung für das nächste Kita-Jahr

Wir hoffen, Ihnen im Jahr 2022 wieder gemeinsamen Anmeldetage mir der Möglichkeit zur Besichtigung unserer Kindertageseinrichtung anbieten zu dürfen. Auch unter dem Jahr beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie gerne telefonisch (Tel. 07303 7796) oder per Mail (kita.illertissen@elkb.de).

Die Anmeldung Ihres Kindes erfolgt in der Stadt Illertissen über die Online Kitaplatz-Bedarfsanmeldung.

Als familienfreundliche Kommune möchte Ihnen die Stadt Illertissen den Weg zur optimalen und bedarfsgerechten Kinderbetreuung für Ihr Kind erleichtern. Mit der Anwendung „Kitaplatz-Bedarfsanmeldung“ können Sie online im Bürgerserviceportal der Stadt Illertissen bequem und übersichtlich Ihren Bedarf für einen Kinderbetreuungsplatz vormerken.

Diesen kostenlosen Service finden Sie unter:
https://www.buergerserviceportal.de/bayern/illertissen/bsp_kita_anmeldung

Das Anmeldeportal wird im Zeitraum Februar / März jeden Jahres freigeschaltet. In dieser Zeitspanne haben Sie die Möglichkeit Ihr/e Kind/er für die Kindertageseinrichtungen anzumelden. Das Eingangsdatum Ihrer Anmeldung ist nicht relevant. Bitte beachten Sie, dass nur die Bedarfsanmeldungen berücksichtigt werden können, welche über die online Kitaplatz-Bedarfsanmeldung eingehen.

Wenn Sie für Ihr Kind gerne einen Platz in der Evang. Kindertagesstätte „Haus der bunten Worte“ anstreben, dann müssen Sie diese Einrichtung als Ihre erste Wunsch-Kita angeben. Je nach Anmeldezahlen und freien Kita-Plätzen erhalten Sie Ende April eine Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung.

Alle häufigen Fragen zum Online-Anmeldeverfahren hat die Stadtverwaltung bereits zusammengefasst. Bitte beachten Sie hierzu die FAQ’s zur Kita Bedarfsanmeldung im Bürgerserviceportal. Sollten Sie dennoch unsicher sein, können Sie sich gerne im Rathaus bei Frau Römer oder Frau Pöllmann (Tel. 172-46 oder 43) melden.